I

Ausflüge in unserer Umgebung!

TAGESAUSFLÜGE VOM KAUNERTAL BIS NACH SÜDTIROL

Nachbartäler erkunden, am Reschensee den versunkenen Kirchturm, unsere Landeshauptstadt mit Sehenswürdikeiten oder den berühmten „Timmel“, den Grenzpass Timmelsjoch, von Tirol bis nach Meran überqueren. Tolle Tagesziele warten im Lärchenhof in allen Himmelsrichtungen. Fragen Sie Markus  er kennt die schönsten Ausflugstipps welche mit dem Reisebus, Auto (Cabrio) oder Motorrad erkundet.

Burg Berneck

Berneck liegt am Eingang des Kaunertales auf einem Felssporn, der 150 Meter hoch über dem Tal aufragt. Mit dem Dorf Kauns und seiner Mittelgebirgsterrasse ist die Burg durch ein sanftes Hügelgelände verbunden. Der Bau gehört zum Typus einer sogenannten Zungenburg, das heißt, dass er den Felsplatz in seiner ganzen Länge von 80 Metern ausfüllt, aber in der Breite nicht viel mehr wie 10 Meter misst. Diese Form hatte schon die mittelalterliche Anlage des späten 12. Jahrhunderts. Die Burg hatte den wichtigen Verkehrsweg über den Reschenpaß zu sichern, möglicherweise war sie eine Gründung der Bischöfe von Regensburg, die in der Gegend von Prutz Besitz hatten. 

Naturparkhaus Kaunergrat


Es ist eine gelungene Einheit von Architektur und Natur und ein starkes Symbol für die Verwirklichung einer gemeinsamen Vision: Am 19. August 2007 wurde Tirols erstes Naturparkhaus eröffnet. Hier soll der Naturpark be- und angreifbar werden. Ein ausgebautes Wegenetz zum Erkunden der natürlichen Vielfalt ermöglicht es. Ob bei lokalen Spezialitäten auf der Sonnenterrasse des  Restaurants oder bei einem Rundgang durch die multimediale Ausstellung "3000 m VERTIKAL", das Naturparkhaus kombiniert Erholung und Wissenszuwachs.  Als beliebtes Ganzjahres-Ausflugsziel mit einem "Logenplatz zur Natur" bietet das Naturparkhaus und seine Umgebung am Piller Sattel für alle Altersgruppen Entfaltungsmöglichkeiten an.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos