Von damals bis heute

Im Jahre 1963 haben Christine und Walter Auer geheiratet und im gleichen Jahr  wurde der Gasthof Hirschen in Feichten zur Pacht ausgeschrieben und das junge Paar hat sich um den Gasthof beworben. Von 1963 bis zum Jahre 1968 wurde dann der Gasthof mitten im Ort Feichten betrieben. 1968 hat sich dann die Gelegenheit ergeben  den Lärchenhof käuflich zu erwerben. Von dort an wurde jedes Jahr stetig renoviert und erweitert.





Erster Umbau nach dem Erwerb 1968.      Terrasse mit Garagen umbau 1972.

      Neuer Speisesaal mit einer Theke und 25 Sitzplätze    Umbau 1974.

  Zubau zur Bachseite Mai 1979   Entstehung Privatwohnung und Erweiterung des        Speisesaal. 







 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos